Juri von Stavenhagen

Juri von Stavenhagen
Comedy, Köln

Juri von Stavenhagen ist Wahlkölner und enterte die Bühnen dieser Welt im Alter von 10 Jahren bei einer Zaubershow für Kinder. Sein Zaubertrick misslang, er weinte, das Publikum lachte. Sollte das der Beginn seiner Karriere werden?
Er stand nun vor der Wahl diesen Moment als Motivation zu einer Karriere als Superschurke oder Stand-Up-Comedian zu nutzen. Nach 15 Jahren reiflicher Überlegung zog er in die Comedyhauptstadt Köln und scheiterte im ersten Versuch, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Er entschied sich dennoch in Köln zu bleiben und sich fortan der Comedy zu widmen. Er behandelt mit viel Selbstironie Themen wie Flaschenpfand, Depressionen und Exhibitionisten im Park oder warum Hunde definitiv die schlechteren Menschen sind. Das Publikum soll nun mit ihm statt über ihn lachen - und vielleicht klappt das mit der Weltherrschaft nebenbei auch noch.

Internet