Bene Reinisch

Kabarett

Hamburg

Bene Reinisch ist ein nachdenklicher Revoluzzer, der seinem Publikum mit Leichtigkeit beweist, dass es keine grauen Haare braucht, um anspruchsvolle Inhalte pointiert zu transportieren. In seinem ersten Kabarett-Programm „Die Bürde des Menschen“ geht es darum, die Perspektive zu wechseln und weiter zu denken. Befindlichkeiten haben die Gelassenheit abgelöst, Egoismus den Anstand und Verzweiflung die Vernunft.
Bene Reinisch reflektiert mit spitzer Feder warum aus Erfahrungen manchmal Hürden werden und warum wir sie als Bürde mit uns herumtragen. Nie unter der Gürtellinie, immer auf dem Weg zum freien Willen und zur nächsten wunderbaren Pointe!

www.benereinisch.de